Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3092
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.date.accessioned2013-08-29
dc.date.accessioned2015-12-01T10:34:29Z-
dc.date.available2013-08-29
dc.date.available2015-12-01T10:34:29Z-
dc.date.issued2008
dc.identifier.issn0032-7034
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-48529-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/3092-
dc.description.abstractBuchbesprechungen: Haveman, M. (Hrsg.) (2008). Entwicklung und Frühförderung von Kindern mit Down-Syndrom. Das Programm "Kleine Schritte". Stuttgart. Heinrichs, N., Behrmann, L., Härtel, S., Nowak, C. (2007). Kinder richtig erziehen - aber wie? Eine Auseinandersetzung mit bekannten Erziehungsratgebern. Göttingen. Kaufmann; L., Nuerk, H.-C., Konrad, K., Wilmes, K. (Hrsg.) (2007). Kognitive Entwicklungsneuropsychologie. Göttingen. Walter, D., Rademacher, C., Schürmann, S., Döpfner, M. (2007). Grundlagen der Selbstmanagementtherapie bei Jugendlichen, Band 1. Göttingen. Göppel, R. (2007). Aufwachsen heute. Veränderungen der Kindheit - Probleme des Jugendalters. Stuttgart. Ruppert, F. (2007). Seelische Spaltung und innere Heilung. Traumatische Erfahrungen integrieren. Stuttgart. Brooks, R., Goldstein, S. (2007). Das Resilienz-Buch. Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken. Stuttgart. Preston, P. (2005). Testing Children: A Practitioner's Guide to the Assessment of Mental Development in Infants and Young Children. Cambridge. Strobel, B. U. M. (2005). Heilpädagogik für Erzieherinnen. München. Brunner, R., Resch, F. (Hrsg.) (2008). Borderline-Störungen und selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen - Ätiologie, Diagnostik, Therapie. Göttingen. Suchodoletz, W. von (Hrsg.) (2007). Prävention von Entwicklungsstörungen. Göttingen. Gün, A. K. (2007). Interkulturelle Missverständnisse in der Psychotherapie. Gegenseitiges Verstehen zwischen einheimischen Therapeuten und türkeistämmigen Klienten. Freiburg. Retzlaff, R. (2008). Spiel-Räume. Lehrbuch der systemischen Therapie mit Kindern und Jugendlichen. Stuttgart. Schwabe, M. (Hrsg.) (2008). Zwang in der Heimerziehung? München.de
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationKinderpsychologiede
dc.subject.classificationKinderpsychiatriede
dc.subject.classificationRezensionde
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherKinderpsychologiede
dc.subject.otherKinderpsychiatriede
dc.subject.otherBuchbesprechungde
dc.subject.otherChild Psychologyen
dc.subject.otherChild Psychiatryen
dc.subject.otherBook Reviewen
dc.titleBuchbesprechungende
dc.typeAufsatz
ubs.publikation.typarticle
ubs.publikation.sourcePraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie. - 57.2008, 10, S. 804-823
ubs.institutKeine Einrichtung
ubs.fakultaetPsychologie: Sonstiges
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
57.200810_6_48529.pdf263,19 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.