Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3135
Titel: Realitätsflucht oder Resilienzfaktor? Die Bedeutung von Imaginationsfähigkeit in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Sonstige Titel: Flight From Reality or Resilience Factor? – The Significance of the Ability of Imagination in the Psychotherapy With Children and Adolescents
Autor(en): Bräutigam, Barbara
Erscheinungsdatum: 2009
Zusammenfassung: Imaginationsfähigkeit meint die Fähigkeit, mental auf eine innere Welt zurückgreifen zu können, die die Erkenntnis eröffnen kann, dass Veränderung möglich ist und die Potentiale und Visionen bereithält. Die Fähigkeit zur Imagination basiert auf der Symbolisierungs- und Mentalisierungsfähigkeit, die beispielsweise bei deprivierten, bindungsgestörten oder schwer traumatisierten Kindern in der Regel nur unzureichend ausgebildet ist. In der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kann und sollte Imaginationsfähigkeit gefördert werden, wobei die Integration von Phantasien, Wünschen und Visionen in die gelebte Realität der Patienten eine besondere therapeutische Herausforderung darstellt. Schlagwörter Imagination - Symbolisierungsfähigkeit - Bindungsstörungen - innere Bilder - Psychotherapie
The power of imagination refers to the ability of obtaining mental access to an inner world of vision and potential in which change can be believed to be possible. The ability to create inner pictures is dependent on a capacity for symbolisation which is often impaired in deprived or traumatised children and adolescents or those with attachment disorders. Psychotherapy should help foster the ability to create inner pictures, while at the same time remembering that the work of integrating wishes and visions into the real life structure of patients presents a special therapeutic challenge. Keywords imagination - symbolisation - attachment disorders - inner pictures - psychotherapy
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3135
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
58.20095_1_48958.pdf192,78 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.