Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/314
Titel: Existentielle Schuld: Stichprobenrekrutierung, Erhebungsinstrumente und Untersuchungsplan
Autor(en): Schneider, Angela
Reichle, Barbara
Montada, Leo
Erscheinungsdatum: 1986
Serie/Report Nr.: Berichte aus der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"; 036
Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit ist im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsprojektes "Existentielle Schuld" entstanden. Die Arbeit ist folgendermaßen strukturiert: Im ersten Teil (Kapitel 2 und 3) wird die Auswahl und Rekrutierung der Untersuchungsstichprobe für die Untersuchung zu interpersonaler Verantwortlichkeit und existentieller Schuld anonymen Dritten gegenüber (vgl. REICHLE, MONTADA & SCHNEIDER 1985) beschrieben. Im zweiten Teil (Kapitel 4) werden die Erhebungsinstrumente, die zum Teil von den Autoren für diese Untersuchung neu konstruiert, zum Teil unverändert oder in modifizierter Form von MONTADA, SCHMITT & DALBERT (1983) übernommen wurden, vorgestellt. Die Erhebungsinstrumente sind - in der Form, in der sie den Probanden vorgelegt werden - im Anhang wiedergegeben. Im dritten Teil (Kapitel 5) wird der Untersuchungsplan beschrieben. In dieser Arbeit wird weitgehend auf theoretische Begründungen für die Auswahl der Instrumente und Stichproben verzichtet. Fragen und Hypothesen, die mit Hilfe der Untersuchung geprüft werden sollen, werden an anderer Stelle behandelt. Diese Arbeit dient ledig-1 ich Dokumentationszwecken.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/314
Enthalten in den Sammlungen:Berichte der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
beri036.pdf1,92 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.