Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3153
Titel: Die Einbeziehung von Minderjährigen in die nationalsozialistischen Medizinverbrechen - dargestellt am Beispiel der brandenburgischen Landesanstalt Görden
Autor(en): Beddies, Thomas
Erscheinungsdatum: 2009
Zusammenfassung: Am Beispiel der Region Berlin/Brandenburg wird belegt, dass Kinder und Jugendliche im Rahmen der Tötung kranker und behinderter Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus nicht allein dem sogenannten "Reichsausschuss"-Verfahren zum Opfer fielen, sondern auch in die Gasmord-Aktion "T4" und in die dezentralen Tötungsaktionen einbezogen wurden. Am Beispiel neuropathologischer Grundlagenforschung wird auch die Zusammenarbeit verschiedener medizinischer Disziplinen, die sich an der humanexperimentellen Funktionalisierung der Kinder beteiligten, dargestellt. So kann gezeigt werden, dass es bei der Tötung eben nicht um die schmerzlose und unmerkliche Beendigung individuellen Leidens ging, sondern um die Befreiung des Allgemeinwesens von "Ballastexistenzen", deren Leben nur dann verlängert wurde, wenn sie noch "der Wissenschaft dienen" konnten. Schlagwörter Kinder-"Euthanasie" - Humanversuche - Nationalsozialismus - Berlin-Brandenburg
The article shows, through a study of the Berlin-Brandenburg region, that children and juveniles who were subjected to the killings of diseased and disabled, or mentally retarded persons during the Third Reich did not only fall victim to the operations of the "Reichsausschuss" ("Reich Commission for Registration of Severe Disorders in Childhood"). Many were also included in the gas chamber killings of the "T4"-action and in various decentralized killing actions. To gain scientific knowledge, the brains of many of these patients were examined by German neuropathologists. It will be shown that the purpose of the killings was not the painless ending of individual suffering, but that they constituted a means of freeing the public from so-called "ballast existences", whose lives were only prolonged if they could be of scientific use. Keywords Child "Euthanasia" - Human Experimentation - National Socialism - History of Medical Ethics - Berlin-Brandenburg
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3153
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
58.20097_4_49144.pdf221,74 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.