Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3176
Titel: Das Zusammenspiel der einzelnen Instrumente im Orchester des Kinderschutzes und seine rechtlichen Grundlagen
Sonstige Titel: Relections on the Legal Foundations of Working Together to Safeguard Children
Autor(en): Katzenstein, Henriette
Schönecker, Lydia
Erscheinungsdatum: 2009
Zusammenfassung: Ausgehend von dem in Art. 6 Abs. 2 GG vorgegebenen Balanceakt zwischen Erziehungsverantwortung der Eltern auf der einen und staatlichem Wächteramt auf der anderen Seite, reflektiert dieser Beitrag die in der Öfentlichkeit zunehmenden Rufe nach mehr staatlicher Kontrolle. Eine Auseinandersetzung mit den aktuellen rechtlichen Grundlagen – insbesondere dem Schutzauftrags nach § 8a SGB VIII als auch den Datenschutzvorschriten – verdeutlicht, dass weniger an eine Verschärfung der Gesetze zu denken ist, als vielmehr die Verbesserung des Zusammenspiels der einzelnen Kinderschutzakteure sowie die Weiterentwicklung der fachlichen Möglichkeiten im Fokus stehen sollten. Abschließend wird unter diesem Blickwinkel die politische Debatte um ein Kinderschutzgesetz auf Bundesebene noch einmal kritisch beleuchtet. Schlagwörter Wächteramt – Kindeswohlgefährdung – § 8a SGB VIII – Datenschutz – Bundeskinderschutzgesetz
he following essay outlines the legal foundations of child protection in Germany. It can be shown that constitutional law postulates a balance between parents responsibility on the one hand and public assignment to safeguard children on the other hand. he article focuses on the impact of legislative provisions on practitioners working together to safeguard children. Discussion of the demands of successful cooperation in the ield of child protection shows that the political debate focuses somewhat to much on questions of control. It is argued that prospective development of child protection law should rather be based on a thorough debate of the demands in the respective professional domains. Keywords child protection – child welfare law – data protection in child welfare law
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3176
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
58.200910_4_49378.pdf169,41 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.