Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3362
Titel: Kooperation von Fünftklässlerpaaren beim Problemlösen
Sonstige Titel: Cooperation of fifth-grade students solving problems in pairs
Autor(en): Lange, Diemut
Erscheinungsdatum: 2010
Serie/Report Nr.: Beiträge zur Qualitativen Inhaltsanalyse des Instituts für Psychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt;19
Zusammenfassung: Gegenstand des Artikels ist eine Studie zur Kooperation mathematisch interessierter Fünftklässler beim mathematischen Problemlösen. Die Bearbeitungen der Problemaufgaben durch die Fünftklässlerpaare wurden videographiert und mit Hilfe der Qualitativen Inhaltsanalyse (Mayring, 2010) hinsichtlich der stattfindenden Kooperation analysiert. Dabei konnte deduktiv auf bereits rekonstruierte Kooperationshandlungen (Naujok, 2000) zurückgegriffen und diese induktiv um weitere ergänzt werden. Diskutiert wird, inwiefern es sich bei den induktiv gebildeten Kooperationshandlungen um problemlösespezifische Kooperationsweisen handeln könnte.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3362
Enthalten in den Sammlungen:Institut für Psychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt: Beiträge zur Qualitativen Inhaltsanalyse
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
LANGE_Diemut_Kooperation_von_Fuenftklaesslerpaaren_beim_Problemloesen.pdf202,55 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.