Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3371
Titel: Analyse von Testgütekriterien und Übungseffekten zweier Online-Konzentrationstests
Sonstige Titel: Analysis of test quality and practice effects of two online-concentration tests
Autor(en): Jacobs, Bernhard
Erscheinungsdatum: 2014
Zusammenfassung: Studierende wurden nach Zufall auf 2 Gruppen zugeteilt und bearbeiteten jeweils einen Konzentrationstest insgesamt zehnmal, während der andere Konzentrationstest als Kontrolle diente. Bei einem der Konzentrationstests führte bereits die erste Testwiederholung zu besseren Testresultaten und das zehnmalige Testen bewirkte markante Übungsgewinne, während beim anderen Konzentrationstest die erste Testwiederholung keinen Effekt nach sich zog und die Trainingswirkung nach 10 Testwiederholungen zwar statistisch nachweisbar, aber deutlich geringer ausfiel. Ansprechende Korrelationen der Tests mit speziellen Computervarianten des d2 und des REV-T unterstützen die Validität der Onlinetests und sprechen im Verbund mit den bisherigen Erkenntnissen insgesamt dafür, dass sie im Wesentlichen Konzentration erfassen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3371
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
uebungseffekte_gu_und_zrf_20.pdf346,11 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.