Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3392
Titel: Chaos und Kontrolle Chaos uns Kontrolle -Beratung für Erwachsene mit ADS
Sonstige Titel: Chaos and Control - Counseling of Adults with ADD
Autoren: Deubel, Ingrid
Erscheinungsdatum: 2008
Zusammenfassung: Die Abkürzung "ADS" steht für Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom bzw. Aufmerksamkeitsdefizit-Störung. ADS war und ist in seinen vielfältigen Ausprägungen über die Jahre hinweg mit wechselnden Bezeichnungen wie MCD (minimale cerebrale Dysfunktion), HKS (hyperkinetisches Syndrom), POS (psychoorganisches Syndrom), ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit- & Hyperaktivitäts-Syndrom) und anderen versehen worden. Lange Zeit galten ausschließlich Kinder und Jugendliche als betroffen. Man ging davon aus, die Symptomatik verliere sich mit der Pubertät oder spätestens während der Adoleszenz. Mittlerweile wird jedoch klar, dass der so bezeichnete Symptomkomplex relativ häufig, d.h. bei etwa 30% der Betroffenen, auch im Erwachsenenalter persistiert. Das hat unter anderem zur Folge, dass sowohl die Diagnostik als auch die Therapie von ADS, die sich bisher noch stark an der Symptomatik und den Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen orientiert, für Erwachsene verändert und angepasst werden muss. Die fachliche Meinung zum ADS ist nicht einheitlich, es gibt vor allem bezüglich der Genese und der Therapie kontroverse Argumentationen. Die Fachliteratur hat sich fast explosionsartig erweitert, die Menge an zusammengetragenem Material (Daten, Fakten, Aspekte, Hypothesen und Vermutungen) ist verwirrend und kaum noch zu überblicken. In der Arbeit werden aus dem vielfältigen Informationsangebot möglichst verlässliche Grundlagen herausgefiltert und geprüft, was in der psychosozialen Beratung betroffener Erwachsener relevant und hilfreich sein kann. Besonderes Anliegen ist dabei die Erschließung von Ressourcen mit den KlientInnen durch geeignete beraterische, therapeutische und sozialrechtliche Information und Unterstützung.
URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:291-psydok-23582
http://hdl.handle.net/20.500.11780/3392
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
deubel.pdf945,33 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.