Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3450
Titel: Kraftfahrspezifische Leistungsfähigkeit opiatabhängiger Personen in Substitutionstherapie
Autor(en): Bukasa, Birgit
Fischer, Gabriele
Opgenoorth, Elfriede
Peternell, Alexandra
Ponocny-Seliger, Elisabeth
Wenninger, Ulrike
Erscheinungsdatum: 2002
Zusammenfassung: Die Substitution bzw. Erhaltungstherapie mit synthetischen Opioiden (Methadon, retardierte Morphine, Buprenorphin) wird zunehmend die Methode der Wahl bei Opiatabhängigkeit. Im Zusammenhang mit der sozialen Reintegration - privat wie beruflich - kommt auch der Mobilität und damit der Frage der Fahreignung eine zentrale Bedeutung zu. Hinsichtlich der Frage der fahrverhaltensrelevanten Leistungsfähigkeit von Personen in Erhaltungstherapie finden sich in der Literatur uneinheitliche Ergebnisse, wobei auch die Verallgemeinerbarkeit von Resultaten aufgrund von Faktoren, wie mangelnde Stichprobenrepräsentativität, unterschiedliche Behandlungsstandards in einzelnen Ländern, Zeitpunkt der Medikamenteinnahme fraglich ist. Im Rahmen von 3 Vergleichsstudien zur Verträglichkeit und Wirksamkeit unterschiedlicher synthetischer Opioide (Buprenorphin, Methadon, retardierte Morphine) mit Personen, die im Rahmen einer Erhaltungstherapie behandelt wurden, wurde auch die kraftfahrspezifische Leistungsfähigkeit mit einer speziell für die Fahreignungsbegutachtung entwickelten, normierten und validierten Testbatterie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, vorgegeben an dem verkehrspsychologischen Testgerät ART2020, überprüft. Es zeigen sich teilweise unterschiedliche Ergebnisprofile in den 3 Studien hinsichtlich visueller Wahrnehmung, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsleistung sowie Reaktionsleistung bei den Substituierten verglichen mit einer aus einer repräsentativen Normstichprobe gebildeten kraftfahrspezifischen Kontrollgruppe.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3450
Enthalten in den Sammlungen:Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP); Sektion Verkehrspsychologie: 38. BDP-Kongress für Verkehrspsychologie, Universität Regensburg 2002
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
bukasa_01.pdf136,98 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.