Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/353
Titel: Rußlanddeutsche Vergewaltiger: Diplomarbeit zur Untersuchung von Vergewaltigungsdelikten bei Aussiedlern aus der ehemaligen UdSSR
Autor(en): Salzmann, Christian
Erscheinungsdatum: 2004
Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Vergewaltigungsdelikten, die von rußlanddeutschen Aussiedlern in Deutschland begangen wurden. Zunächst wurden vorliegende Untersuchungen zu Vergewaltigungsdelikten und Vergewaltigern sowie zur Aussiedlerproblematik zusammengefaßt und dargestellt. Anschließend wurden zehn rußlanddeutsche Vergewaltiger interviewt. Es wurde eine weitgehend explorative Vorgehensweise gewählt, die Interviews orientierten sich dabei an den in den beiden zugrundeliegenden Bereichen bereits vorliegenden Erkenntnissen. Die Interviews, Strafgefangenenakten und Urteile wurden ausgewertet, wobei auch eine prognostische Einschätzung erfolgte. Es wurde ein inhaltsanalytisch erstelltes Kategoriensystem geschaffen, welches auch für die weitere Einschätzung ähnlich durchgeführter Interviews dienen kann. Die Ergebnisse der Untersuchung legen kulturspezifische Aspekte nahe, die bei der Begehung der Vergewaltigungen eine Rolle gespielt haben. Dazu zählen Integrationsschwierigkeiten und die Identitätsproblematik der rußlanddeutschen Aussiedler, frauenfeindliche Geschlechtsrollenbilder, eine generell gesteigerte Gewaltbereitschaft, Alkoholabhängigkeit und gruppendynamische Prozesse. Bei fast allen Taten handelte es sich um schwere Gruppenvergewaltigungen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/353
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Russlanddeutsche_Vergewaltiger.pdf827,08 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.