Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3562
Titel: Testbesprechung : der Visuelle AssoziationsTest (VAT) ; ein neuer Kurztest zur Erfassung anterograder Gedächtnisstörungen
Autor(en): Merten, Thomas
Erscheinungsdatum: 2004
Zusammenfassung: Soeben erschienen, liegt mit dem Visuellen AssoziationsTest (VAT) von Lindeboom und Schmand (2003) eine originelle und originäre Ergänzung des im deutschen Sprachraum verfügbaren Repertoires von Gedächtnistests vor. Der Test zielt auf die Erfassung von Gedächtnisstörungen im Rahmen einer anterograden Amnesie, die häufig schwierig von anderen, weniger massiven Störungen von Lernen und Behalten im Rahmen zerebraler Erkrankungen abzugrenzen ist. Das solide konstruierte und überprüfte Instrument sollte eine Bereichung für alle diejenigen darstellen, die sich mit neuropsychologischer Diagnostik und der Differenzialdiagnostik der Demenzen beschäftigen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3562
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
report_psychologie_03-2004_2.pdf1,18 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.