Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3709
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorBräutigam, Barbara
dc.contributor.authorHerberhold, Martin
dc.date.accessioned2017-03-23T09:39:57Z-
dc.date.available2017-03-23T09:39:57Z-
dc.date.issued2012
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/3709-
dc.description.abstractFehler in der Psychotherapie und der sinnvolle Umgang mit ihnen werden beleuchtet. Dabei stehen alltägliche und vor allem subjektiv empfundene fehlerhafte Handlungen und nicht im juristischen Sinne unstrittige Fehler im Zentrum. Im Anschluss an eine Definition von "Fehler" und Anmerkungen zu verbreiteten Haltungen gegenüber Fehlern wird ein Modell zur Einordnung bzw. zum Verständnis von Fehlern vorgestellt, das fünf Ebenen der Fehlerkonstruktion unterscheidet (Verhalten, Fertigkeit, Fähigkeit, Persönlichkeit, kulturelle Muster/Religion/Spiritualität). An einem Beispiel aus der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie werden das Verständnis und der mögliche Umgang mit Fehlern im Rahmen von Supervisionen oder Fallbesprechungen veranschaulicht. Überlegungen zum Potenzial im Umgang mit der eigenen Fehlerhaftigkeit in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden abschließend skizziert.
dc.language.isode
dc.subject.classificationPsychotherapy & Psychotherapeutic Counselingen
dc.subject.classificationProfessional Personnel Attitudes & Characteristicsen
dc.subject.classificationPsychotherapie und psychotherapeutische Beratungde
dc.subject.classificationProfessionelle Einstellungen und Personmerkmalede
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherFehlerde
dc.subject.otherPsychotherapiede
dc.subject.otherModellede
dc.subject.otherKinderpsychotherapiede
dc.subject.otherJugendlichenpsychotherapiede
dc.subject.otherBerufliche Standardsde
dc.subject.otherPsychotherapeuteneinstellungende
dc.subject.otherFehleranalysede
dc.subject.otherSupervisionde
dc.subject.otherErrorsen
dc.subject.otherPsychotherapyen
dc.subject.otherModelsen
dc.subject.otherChild Psychotherapyen
dc.subject.otherAdolescent Psychotherapyen
dc.subject.otherProfessional Standardsen
dc.subject.otherPsychotherapist Attitudesen
dc.subject.otherError Analysisen
dc.subject.otherProfessional Supervisionen
dc.titleTragisch, komisch, lehrreich - Fehler in der Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
dc.typeAufsatz
ubs.publikation.typarticle
ubs.publikation.sourcePraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 2012, 61 (4), 223-234
ubs.dfk0252418
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Braeutigam_PdKK_2012_4.pdf361,5 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.