Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3773
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorKerwer, Martin-
dc.contributor.authorDehnhard, Ina-
dc.contributor.authorGuenther, Armin-
dc.contributor.authorBoelter, Ronny-
dc.contributor.authorWeichselgartner, Erich-
dc.date.accessioned2017-05-29T12:25:26Z-
dc.date.available2017-05-29T12:25:26Z-
dc.date.issued2017-05-24-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/3773-
dc.description.abstractDer Vortrag war Teil des Workshops "Datenmanagement und Datenbereitstellung", der am 24.05.2017 am Psychologischen Institut der Philipps-Universität Marburg durchgeführt wurde. Strukturiert nach dem Forschungsdatenlebenszyklus wurde ein Überblick über verschiedene Aspekte des Forschungsdatenmanagements in der Psychologie gegeben. Vorgestellt wurden in diesem Kontext Wege zur Bereitstellung psychologischer Forschungsdaten und damit verbundene Problemstellungen des Forschungsdatenmanagements. Anschließend wurde, orientiert an den DGPs Empfehlungen zum Umgang mit Forschungsdaten, die Aufbereitung von Forschungsdaten thematisiert und erklärt, wie das Assistenzsystem DataWiz Forschende bei dieser Aufgabe unterstützen soll.-
dc.language.isodede_DE
dc.subjectdata managementde_DE
dc.subjectDataWizde_DE
dc.subjectPsychDatade_DE
dc.subjectdata sharingde_DE
dc.titleDatenmanagement und Datenbereitstellungde_DE
dc.typePresentationde_DE
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Workshop_Marburg.pdf2,91 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons