Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3777
Titel: Memorandum zu einer Wilhelm Wundt-Stiftung Großbothen Dokumentation, Edition, Rezeptionsforschung und Rekonstruktion
Autor(en): Fahrenberg, Jochen
Stichwörter: Wilhelm Wundt, Geschichte der Psychologie, Theoretische Psychologie, Wissenschaftstheorie
Erscheinungsdatum: Feb-2018
Zitierform: Memorandum zu einer Wilhelm Wundt-Stiftung Großbothen
Zusammenfassung: Die Wilhelm Wundt-Stiftung könnte die folgenden Ziele haben: das fundamentale Werk Wundts • zu bewahren und umfassend zu dokumentieren; • besser zugänglich zu machen – digital und open access; • fachwissenschaftlich und interdisziplinär weiter zu erschließen; • hinsichtlich der internationalen Rezeption zu untersuchen; • in wichtigen Ergebnissen und Ideen so zu rekonstruieren, dass die Aktualität bestimmter Leitgedanken dieses geistigen Erbes deutlich wird und zu entsprechenden Konsequenzen anregt.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3777
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Memorandum zu einer Wilhelm Wundt-Stiftung Großbothen (Fa. 1. 3. 2018).pdf393,78 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Diese Ressource wurde unter folgender Copyright-Bestimmung veröffentlicht: Lizenz von Creative Commons Creative Commons