Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/495
Titel: Zum Stand der Kleingruppenforschung
Autor(en): Witte, E.H.
Erscheinungsdatum: 1995
Serie/Report Nr.: Hamburger Forschungsberichte zur Sozialpsychologie;11
Zusammenfassung: Unser Leben hängt in vielfältiger Weise von Gruppenentscheidungen ab, z.B. dem Operationsteam, der Flugzeugcrew oder auch nur sehr indirekt von den Ausschüssen des Bundestages. Wir arbeiten in Gruppen und wir verbringen unsere Freizeit in der Familie, der Partnerschaft, der Freundesgruppe. Es fällt schon schwer, Lebensbereiche zu finden, in denen wir als isolierte Individuen vorkommen. Darüberhinaus führen wir Gruppenentscheidungen herbei, wenn es schwieriger, wichtiger oder komplexer wird: das Schöffenbericht, das Kabinett, die Beratergruppe.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/495
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
HAFOS_11.pdf153,06 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.