Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/520
Titel: Theorien zur sozialen Macht
Autor(en): Witte, E.H.
Erscheinungsdatum: 2001
Serie/Report Nr.: Hamburger Forschungsberichte zur Sozialpsychologie;30
Zusammenfassung: Es werden verschiedene machttheoretische Ansätze differenziert, diskutiert und integriert. Die Grundlage ist eine systemtheoretische Konzeption. Unterschieden werden deshalb Konzepte, die auf dem Individual-, dem Mikro-, dem Meso- und dem Makrosystem ansetzen.
Different concepts of power are described, discussed, and integrated. The fundamental conception is based on system theoretical approaches. Therefore, the described concepts are differentiated into individual-, micro-, meso-, and macro-level.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/520
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
HAFOS_30.pdf253,57 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.