Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/594
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorWiese, B. S.
dc.contributor.authorSauer, J.
dc.contributor.authorRüttinger, B.
dc.date.accessioned2009-03-25
dc.date.accessioned2015-12-01T10:30:44Z-
dc.date.available2009-03-25
dc.date.available2015-12-01T10:30:44Z-
dc.date.issued2001
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-21802-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/594-
dc.description.abstractIm vorliegenden Beitrag werden grundlegende theoretische Konzepte und methodische Vorgehensweisen eines interdisziplinären Forschungsprojektes zur umweltgerechten Produktentwicklung dargestellt. Für eine verlässliche Beurteilung der umweltbezogenen Eigenschaften eines Produktes (hier: elektrische Haushalts- und Gartengeräte) werden Informationen aus allen Phasen des Produktlebenszyklus (Entwicklung, Herstellung, Nutzung, Recycling) benötigt. Da jüngeren Schätzungen zufolge der größte Teil der negativen Umwelteinflüsse elektrischer Haushaltsgeräte in der Nutzungsphase entsteht, liegt aus Umweltsicht gerade hier ein großer Handlungsbedarf vor. Die Nutzer-Produkt-Schnittstelle birgt ein beträchtliches umweltrelevantes Potenzial, das sich primär durch eine verbesserte Gerätegestaltung erschließt. Von der Psychologie kann aber nicht nur über die Bereitstellung ergonomischen Wissens, sondern auch über die Implementierung marktpsychologischer Forschungsansätze ein wesentlicher Beitrag für die Gestaltung und Evaluation ökologischer Produktentwicklung geleistet werden. Wirksame Interventionen im Bereich umletgerechter Produktentwicklung setzen in der Regel interdisziplinäre Zusammenarbeit voraus. Die Entwicklung einer computergestützten Konstruktionsumgebung stellt ein Beispiel für eine solche interdisziplinäre Zusammenarbeit dar.de
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationProduktentwicklungde
dc.subject.classificationIndustriedesignde
dc.subject.classificationUmweltverträgliches Produktde
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherProduktgestaltungde
dc.subject.otherUmweltschutzde
dc.subject.otherÖkologiede
dc.subject.otherUmweltpsychologiede
dc.subject.otherIngenieurpsychologiede
dc.subject.otherVerbraucherforschungde
dc.subject.otherMarketingde
dc.subject.otherProduct Designen
dc.subject.otherConservation (Ecological Behavior)en
dc.subject.otherEcologyen
dc.subject.otherEnvironmental Psychologyen
dc.subject.otherEngineering Psychologyen
dc.subject.otherConsumer Researchen
dc.subject.otherMarketingen
dc.titleUmweltgerechte Produktentwicklung: Konzepte, Befunde und Perspektiven eines interdisziplinären Forschungsprojektes.de
dc.typeAufsatz
dc.date.updated2014-02-26
ubs.publikation.typarticle
ubs.publikation.sourceUmweltpsychologie, 5 (1), 52-68.
ubs.institutTechnische Universität Darmstadt: Institut für Psychologie
ubs.fakultaetPsychologie: Hochschulen Deutschland
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Wiese_Sauer_Ruettinger_Umwelgerechte_Produktentwicklung_Konzepte_etc.pdf1,34 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.