Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/648
Titel: Kalibrierte Accelerometrie zur kontinuierlichen Erfassung von Körperlage, Bewegungsmustern, Tremor
Sonstige Titel: Calibrated accelerometry for continuous detection of posture, motion, and tremor
Autor(en): Fahrenberg, Jochen
Foerster, Friedrich
Smeja, Manfred
Erscheinungsdatum: 1998
Serie/Report Nr.: Forschungsberichte des Psychologischen Instituts der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau;132
Zusammenfassung: Die kinematische Analyse aufgrund einer Mehrkanal-Accelerometrie (multi-site accelerometry) ist eine interessante Methodik für die Verhaltenswissenschaft, die Psychophysiologie u.a. Bereiche. Die Fortschritte wurden durch neue Beschleunigungssensoren ermöglicht, die außer der AC-Signal-Komponente auch eine lageabhängige DC-Komponente haben, sowie durch moderne Software für kombinierte Amplituden-Frequenz-Analyse. Die in der Freiburger Forschungsgruppe Psychophysiologie geleistete Entwicklung der accelerometrischen Methodik zur Detektion von Körperlage, Bewegungsmustern und Tremor wird in einer Serie von Beiträgen dargestellt: (1) Die Kalibrierung und Kontrolle der Beschleunigungssensoren, (2) Automatic accelerometer detection of posture and motion: A validation study, (3) Joint amplitude and frequency analysis of tremor activity, (4) 24-hr assessment of tremor activity and posture in Parkinson's disease by multi-channel accelerometry, (6) Programm Tremor (Beta-Version).
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/648
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
forschungsbericht_kalibrierte_accel.pdf11,31 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.