Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/683
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorMontada, Leo
dc.date.accessioned2013-09-09
dc.date.accessioned2015-12-01T10:30:55Z-
dc.date.available2013-09-09
dc.date.available2015-12-01T10:30:55Z-
dc.date.issued1985
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-35901-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/683-
dc.description.abstractDieses zweite Kapitel der Studieneinheit Entwicklungspsychologie" bleibt weiterhin auf einer abstrakten Ebene und geht nicht auf entwicklungspsychologische Inhalte ein. In den ersten Abschnitten werden wir versuchen, die beiden Hauptanliegen empirischer Wissenschaften - Beschreiben und Erklären - auf die Entwicklungspsychologie zu beziehen. Dies geschieht, indem Ihnen Modelle vorgestellt werden, die Entwicklungsverläufe beschreiben sollen (Abschnitt 2.1) und solche, die sie zu erklären versuchen (allgemein in Abschnitt 2.2, differenziert in Abschnitt 2.3). Auch bei den folgenden Abschnitten bleibt die Unterscheidung zwischen Beschreibung und Erklärung ein wichtiger Ordnungsgesichtspunkt: wenn es darum geht, die Forschungs-aufgaben der Entwicklungspsychologie zu sichten (Abschnitt 2.4) und die Entwicklungs- psychologie auf ihre praktische Bedeutung hin zu untersuchen (Abschnitt 2.5). Ein kurzer und allgemein gehaltener Überblick über entwicklungspsychologische Forschungsmethoden beschließt das Kapitel.de
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationEntwicklungspsychologiede
dc.subject.classificationSystematikde
dc.subject.classificationForschungde
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherEntwicklungspsychologiede
dc.subject.otherSystematikde
dc.subject.otherForschungde
dc.subject.otherDevelopmental Psychologyen
dc.subject.otherSystematicsen
dc.subject.otherScientific researchen
dc.titleStudieneinheit Entwicklungspsychologie / Deutsche Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen; FIM-Psychologie Universität Erlangen-NürnbergTeil: 1,2. Systematik entwicklungspsychologischer Forschung und ihre Anwendungde
dc.typeBuch (Monographie)
dc.date.updated2013-09-09
ubs.publikation.typbook
ubs.institutUniversität des Saarlandes: Fachrichtung Psychologie
ubs.fakultaetPsychologie: Hochschulen Deutschland
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
L.Montada.Systematik_entwicklungspsychologischer_Forschung_und_ihre_Anwendung.pdf13,55 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.