Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/686
Titel: Studieneinheit Entwicklungspsychologie / Deutsche Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen; FIM-Psychologie Universität Erlangen-NürnbergTeil: 1,3. Denkentwicklung nach Jean Piaget
Erscheinungsdatum: 1986
Zusammenfassung: Nach den einführenden Kapiteln folgt die Behandlung einzelner Funktionsbereiche. Am Beginn steht die Analyse der geistigen Entwicklung nach J. PIAGET. PIAGET und seine Genfer Schule haben den größten Teil unseres heutigen Wissens über die Entwicklung der Erkenntnisfunktionen in jahrzehntelanger Forschung zusammengetragen. Das folgende Kapitel soll einen Überblick geben über die Erwerbungen, Leistungen und Leistungsgrenzen in verschiedenen Abschnitten des Lebens, von der Geburt über die Anfänge des Denkens bis zu formal-logischen und wissenschaftlichen Denkleistungen, zu denen mindestens der begabte Jugendliche unserer Kultur fähig wird. Durch eine größere Anzahl von Beispielen wird der Entwicklungsgang illustriert. Der Leser wird sehen, daß das Ausmaß der Veränderungen beeindruckend ist, ebenso ihre Regelhaftigkeit.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/686
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Denkentwicklung_nach_Jean_Piaget.pdf12,22 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.