Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/776
Titel: Verantwortlichkeit und das Menschenbild in der Psychologie
Autor(en): Montada, Leo
Erscheinungsdatum: 1983
Zusammenfassung: Eine 16jährige Schülerin magert ab, bis ihr Gewichtsverlust ein vital gefährliches Ausmaß annimmt. Leidet sie an einer Krankheit mit dem Namen Anorexia Nervosa", oder ist ihr Abmagern eine Handlungsweise, d.h. hat sie sich entschieden abzumagern? Ein 18jähriger Hilfsarbeiter gerät nach einer Zeche in Streit und verletzt einen Gegner lebensgefährlich. Ist dies die aktuelle Folge des Alkohols, handelt es sich um eine Spätfolge ungünstiger Entwicklungsumstände familiärer Art, oder ist dies als eine Handlungsweise anzusehen, für die sich der Jugendliche entschieden hat und die er selbst zu verantworten hat? Eine 50jährige Frau kontrolliert mehrmals am Abend, ob alle Fenster geschlossen und alle Türen verriegelt sind. Ist ihr Verhalten als Kontrollzwang zu klassifizieren oder als eine Handlungsweise im Dienste noch zu eruierender Ziele? Fragen diese Art können allenthalben in der psychologischen Praxis aufgeworfen werden. Sie werden selten gestellt. Das ist bedauerlich, denn ihre Beantwortung hat weitreichende Folgen. Es geht darum, welches Bild der Psychologe von seinem Klienten" hat. Ist dieser Gefangener seiner Begierden oder seines Superego, ist er Teil naturgesetzlicher Zusammenhänge, ist er Gefangener eines Gesellchaftssystems, ist er ein Mündel des Psychologen oder ist er eine Person, die ziel- und sinnorientiert entscheidet, diese Entscheidungen auch zu rechtfertigen und zu verantworten in der Lage ist. Es geht auch darum, welches Bild der Klient" von sich selbst hat. Ist er Spielball der Götter, Opfer unkontrollierter Mächte und Kräfte, oder ist er ein Mündiger, fähig sein Handeln und seine Stellungnahmen zu kontrollieren und also zu verantworten?
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/776
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Verantwortlichkeit_und_das_Menschenbild_in_der_Psychologie.pdf2,99 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.