Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/799
Titel: Wirkung eines aggressiven Diskussionsstils auf verstärkungs- und ausgleichsorientierte Beobachter
Autor(en): Brandstätter, Hermann
Erscheinungsdatum: 1985
Zusammenfassung: Die vorliegende Untersuchung sollte zur Klärung der Frage beitragen, unter welchen Bedingungen ein aggressiver Diskussionsstil einflußfördernd oder einflußmindernd wirkt. 72 Vpn (Studenten) wurden durch möglichst lebhaftes Vorstellen von Gesprächssituationen auf soziale Verstärkungs- oder Ausgleichsorientierung bzw. auf keine spezielle Orientierung eingestimmt. Es wurde erwartet, daß verstärkungsorientierte Vpn als Diskussionsbeobachter in einem nachfolgenden Experiment die Aggressivität des Sprechers eher extern attribuieren, seine Argumente überzeugender finden und sich von ihnen kurzfristig, nicht jedoch langfristig stärker beeinflussen lassen als ausgleichsorientierte Vpn. Die Vorhersagen haben sich im wesentlichen bestätigt.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/799
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Wirkung_eines_aggressiven_Diskussionsstils_auf_verstaerkungs_und_ausgleichsorientierte_Beobachter1.pdf3,1 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.