Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/813
Titel: Ambulantes Assessment. Computerunterstützte Datenerfassung unter Alltagsbedingungen
Sonstige Titel: Ambulant assessment:Computer-assisted data acquisition under natural conditions
Autor(en): Fahrenberg, Jochen
Erscheinungsdatum: 1994
Zusammenfassung: Computerunterstützte Datenerfassung unter Alltagsbedingungen ist in der psychologischen Methodik im Unterschied zur medizinischen Diagnostik noch selten anzutreffen. Die differentielle und die klinische Psychologie stützen sich, soweit Feldstudien überhaupt eine Rolle spielen, meist auf Fragebögen bzw. Tagebücher. Für das ambulante Monitoring und Assessment sind verschiedene Systeme verfügbar: programmierbare Taschen-PC und spezielle Datenrecorder, Geräte zur Sprachaufzeichnung und Meßwertspeicher für physiologische Funktionen. An Anwendungsbeispielen werden typische Assessmentstrategien dargestellt. Die computerunterstützte Selbstprotokollierung hat, u.a. wegen programmierbarer Fragensequenz, zeitlicher Zuverlässigkeit, wichtige Vorzüge für ein Selbstmonitoring. Ambulantes Assessment ermöglicht neue Wege für Symptom-Kontext-Analysen bzw. Kontingenzanalysen unter Alltagsbedingungen. Diskutietwerden außerdem Akzeptanz und Compliance, methodenbedingte Reaktivität und Reproduzierbarkeit.
Computer-assisted data acquisition under naturalistic conditions is still an exception in psychology as compared to medicine. In differential and clinical psychology, self-report questionnaires and diaries are employed if field studies are carried out at all. A number of devices are available for ambulatory monitoring and assessment: programmable pocket PC and electronic diaries, speech recording Systems, and multi-channel monitoring Systems for physiological functions. Assessment strategies relating to basic and applied research are discussed here. Computer-assisted data acquisition has certain advantageswith respect to programming the sequences of questions and timing. Ambulatory assessment provides new approaches to symptom-context analysis and contingency analysis under naturalistic conditions. Acceptance and compliance, reactivity phenomena, and reproducibility are also discussed.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/813
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Ambulantes_Assessment1.pdf4,46 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.