Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/85
Titel: Konstruktion und Evaluation der dritten Version des Skalensystems zur Erfassung des Umweltbewußtseins : (SEU?3)
Sonstige Titel: Construction and evaluation of scales for assessing environmental concern (3. rev. version)
Autor(en): Schahn, Joachim
Damian, Marinella
Schurig, Uta
Füchsle, Christina
Erscheinungsdatum: 1999
Zusammenfassung: Das Skalensystem zur Erfassung des Umweltbewußtseins (SEU, frühere Versionen s. Schahn & Holzer, 1990; Schahn, 1996a) wurden hinsichtlich des Itempools und in Bezug auf die erfaßten Dimensionen überarbeitet und in mehreren Untersuchungen evaluiert; der Konstruktionsansatz basierte auf der klassischen Testtheorie. Das überarbeitete SEU behält das bewährte facetten-theoretische Konzept der Vorgängerversionen mit einer konzeptuellen und einer inhaltlichen Ebene bei, jedoch wurden die erfaßten Dimensionen aufgrund früherer Befunde verändert. Fer-ner wurden eine Globalskala sowie vier verschiedene, ebenfalls eindimensionale Kurzversionen der Globalskala konstruiert und einer Qualitätsprüfung unterzogen. Basierend auf den Fragebo-gendaten mehrerer Stichproben (n= 12 psychologische und n= 22 Umweltexperten; n= 104 Mitglieder in Umweltschutzorganisationen; Vergleichsstichprobe nicht engagierter Personen, n= 203; vorwiegend studentische Stichprobe, n= 64 mit jeweils drei Fremdeinschätzungen pro Vpn) wurden Homogenität, Retest-Reliabilität nach ca. 5½ Wochen, korrelative Struktur und verschiedene Validitätsindikatoren erhoben. Die Ergebnisse sprechen für eine gute Qualität der Skalen und dokumentieren ihre Brauchbarkeit für Forschungszwecke. Die besten Werte erreich-te die auf Basis der Übereinstimmung zwischen Selbst- und Fremdbeurteilung konstruierte, aus 21 Items bestehende Globalskala UGK?V. Auf der Aggregatebene war es ferner möglich, be-trächtliche Anteile der Varianz der Stichproben-Mittelwerte der SEU-Items über von Experten erhobene Bewertungen der Item-Charakteristika aufzuklären.
Describes the revision (itempool and dimensions) and evaluation of a set of (German language) scales for assessing individual environmental attitudes, behavioral intentions and self-reported behavior. Besides belonging to one of these three scales, each item belongs to one of seven scales measuring environmentally relevant content areas (facet-approach). The revision was carried out according to the principles of the classical approach of test-construction. Further-more, a global scale and four different, unidimensional short forms of the global scale were constructed. Results are presented using questionnaire responses from various samples (n= 12 psychological and n= 22 environmental experts; n= 104 subjects who belong to conservation groups; n= 203 subjects who do not belong to conservation groups; n= 64 students with three peer-ratings for each subject; each sample comprised German female and male adults). Homo-geneity, retest-reliability over approx. 5.5 weeks, correlations among scales and different indica-tors of validity are reported. These results demonstrate the quality of the constructed scales and indicate their usefulness for purposes of scientific research. The best scale according to the various indicators was a global, 21-item scale whose selection criterion had been the correlation between self- and peer-ratings. Furthermore, on an aggregate level, it was possible to explain significant proportions of the variance of item means in our various samples by using expert ratings of item characteristics.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/85
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Inst84.pdf299,91 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.