Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/887
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorHoff, Ernst- H.
dc.date.accessioned2014-12-01
dc.date.accessioned2015-12-01T10:31:19Z-
dc.date.available2014-12-01
dc.date.available2015-12-01T10:31:19Z-
dc.date.issued1989
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-51544-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/887-
dc.description.abstractDas Hauptanliegen der unternommenen Arbeit war, festzustellen, ob ein Zusammenhang zwischen Rechtschreibleistung und Kreativität besteht. Daneben galt es, den Begriff Kreativität näher zu untersuchen, abzugrenzen und zu überprüfen, inwieweit die Konzepte amerikanischer Autoren zu diesem Dimensionsbereich im deutschen Sprachraum bei Kindern anwendbar sind.de
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationKindde
dc.subject.classificationRechtschreibungde
dc.subject.classificationKreativitätde
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherKindde
dc.subject.otherRechtschreibleistungde
dc.subject.otherKreativitätde
dc.subject.otherRückschlussde
dc.subject.otherChilden
dc.subject.otherCreativityen
dc.subject.otherOthographyen
dc.subject.otherPerformanceen
dc.titleDimensionsanalyse zur Kreativitätde
dc.typeResearchPaper
ubs.publikation.typworkingPaper
ubs.publikation.sourceIn: Zeitschrift für Pädagogik 69 (1989). S. 165-171.
ubs.institutFreie Universität Berlin: Fachbereich Erziehungswissenshaft und Psychologie
ubs.fakultaetPsychologie: Hochschulen Deutschland
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Dimensionsanalyse_zur_Kreativitaet.pdf1,57 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.