Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/958
Titel: Graphische Präsentation von Ergebnissen aus mehrfaktoriellen Versuchsplänen
Autor(en): Jacobs, Bernhard
Erscheinungsdatum: 2000
Zusammenfassung: Komplexere Datenpräsentationen beinhalten in der Regel mehr als eine Datenreihe. Im Bereich der Sozialwissenschaften denke man etwa an die Ergebnisdarstellung mehrfaktorieller Versuchspläne. Aus der Graphik sollte man möglichst schnell und ohne viel Mühe die wesentlichen Ergebnisse in prägnanter Form erkennen können. Aber auch interessante Details dürfen dabei nicht aus dem potenziellen Blickwinkel verschwinden. Damit dies alles möglich ist, muß der Graphdesigner entsprechende Orientierungen anbieten, die es erlauben, neben den einzelnen Daten Gruppierungen auf höherer Ebene anzuregen. Unter anderem ist zu klären, wie die Daten zu Datenreihen zusammengefaßt werden, ob man Datenreihen gruppieren und die Gruppen noch differenzieren kann und wie eine Gesamtsicht als komplexes Gebilde einen Sinn ergeben kann. Diese Arbeit befaßt sich mit dem Problem, wie eine derartige Ordnung in zweidimensionalen Graphen gefördert werden könnte, bzw. welche visuellen Variablen hierfür besonders geeignet wären.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/958
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
mehrfak.pdf286,27 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.