Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/98
Titel: Lebensspende von Organen : Motive, Freiwilligkeit und weitere psychologische Aspekte
Autor(en): Montada, Leo
Erscheinungsdatum: 2000
Serie/Report Nr.: Berichte aus der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"; 128
Zusammenfassung: Ich bin kein Experte für die Psychologie der Organspende. Meine Zugänge zur gestellten Thematik: die Psychologie moralischer Verantwortung (z.B. Montada, Schmitt & Dalbert, 1991) und die Psychologie hilfreichen Handelns (Montada & Bierhoff, 1991). In der Tat ist die Organspende eine der vielen Formen risikoreicher Hilfeleistung, wie sie bei der Rettung aus dem Wasser, aus brennenden Gebäuden, aus der Schneelawine usw. üblich ist, wie sie bei Rettung politisch Verfolgter vielleicht nicht üblich ist, aber vorkommt (Oliner & Oliner, 1988): risikante Hilfeleistungen, deren Zulässigkeit grundsätzlich und im Einzelfall offenbar weniger Probleme aufwirft als die Organspende, obwohl die Helfer Leib und Leben und Freiheit riskieren. Was sind die Besonderheiten der Hilfeleistung durch eine Lebendspende? 1. Sie erfolgt nach langer Planung. Also kann abgewogen werden: die Risiken, die Erfolgsaussichten, die Verantwortlichkeiten. 2. Die Helfer - die Spender - brauchen ihrerseits Helfer. Sie können nicht alleine handeln. Diese Helfer übernehmen damit auch Verantwortung. Und sie müssen deshalb auch mit Vorwürfen und Forderungen rechnen - und sich gegen solche absichern. 3. Die Einwilligung der Hilfsbedürftigen ist erforderlich. Das macht einige Prüfungen möglich und notwendig: der Freiwilligkeit, der Motivation und spezifischer Risikofaktoren, die in der Konstitution (der somatischen, geistigen und psychischen) von Spendern und Empfängern sowie in sozialen Beziehungen zwischen Spender und Empfänger liegen können.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/98
Enthalten in den Sammlungen:Berichte der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
beri128.pdf164,42 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.